Studio

20 Jahre studio klv!

Wir blicken zurück auf 20 ereignisreiche Jahre. 2002 in Berlin gegründet, wuchs studio klv schnell zu einer gefragten Kreativagentur. Wir sind dankbar, dass wir bereits so viele spannende Projekte realisieren durften: nationale und internationale Ausstellungen, Museen und Science Center, Marken- und Erlebniswelten – jedes Projekt ist einzigartig und für uns etwas ganz Besonderes. Die diversen Themen unserer Kunden als sinnliche, interaktive Erlebnisse in Szene zu setzen und für alle zugänglich zu gestalten, das ist uns dabei besonders wichtig. Die Begeisterung in den Augen kleiner und großer Besucher*innen ist für uns die größte Belohnung und Ansporn zugleich.

Wir freuen uns auf die nächsten 20 Jahre!

Leistungen

studio klv bietet die Durchführung aller Projektphasen von der ersten Idee bis zur schlüsselfertigen Übergabe. Unser Expertenteam ist spezialisiert auf Projektentwicklung und Machbarkeitsprüfung, Konzeption, Szenografie und Gestaltung, Planung mit anschließender Projektsteuerung sowie die Gesamtrealisierung als Generalunternehmer.

Beratung und Projektentwicklung

studio klv fertigt für Ihr Projekt Konzept- und Machbarkeitsstudien an, zeigt die verschiedenen Umsetzungsmöglichkeiten auf und untersucht das Vorhaben ausführlich auf seine Wirtschaftlichkeit und das Besucherpotenzial hin. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden finden wir bei Bedarf den richtigen Standort und helfen bei der Beurteilung desselben. Darüber hinaus beraten wir Sie in Hinblick auf Finanzierungsmöglichkeiten und bieten Unterstützung bei der Recherche zu passenden Förderungen oder Stiftungen und begleiten Sie bei den entsprechenden Anträgen.

Leistungsbereiche:

  • Definition des Projekts / Ideenskizze
  • Konzept- und Machbarkeitsstudien
  • Beratung bei Förderanträgen und Finanzierung
  • Standortsuche und -beurteilung

Konzeption und Inhalte

Schwerpunkte unserer Arbeit im Bereich Konzeption und Szenografie sind neben Positionierung und Thematisierung, die Entwicklung von Besuchsdramaturgie und Leitidee sowie die Ausstellungskonzeption und Inhalte-Entwicklung. Dabei kreieren wir u.a. neue interaktive Exponate und optimieren den Bestand, gestalten Ausstellungsmedien und entwickeln eine schlüssige Besucherführung. Basierend auf Ihren Ideen und unter Einbeziehung Ihres Inputs entwickelt studio klv Konzepte für Ausstellungen, Infozentren, Science Center, Museen und Besucherwelten.

Im Fokus dabei steht die pädagogisch-erlebnisorientierte Vermittlung von technologischem, (natur)-wissenschaftlichem oder kulturellem Wissen für ein breites Publikum. So entstehen massenaffine Einrichtungen mit dem Anspruch eines außerschulischen Lernorts.

Leistungsbereiche:

  • Positionierung und Thematisierung
  • Entwicklung Besuchsdramaturgie und Leitidee
  • Inhalte-Entwicklung und Ausstellungskonzeption
  • Medienkonzeption und Storyboarding
  • Entwicklung interaktiver Exponate

Gestaltung und Planung

Unsere Leistungen reichen im Bereich Stadtplanung und Architektur von der Beratung und Ideenentwurf bis zur Bauausführung, wobei wir teils mit Landschaftsarchitekten, externen Fachingenieuren und Planern zusammenarbeiten. Neben Architektur und Stadtplanung schließt das Aufgabenspektrum von studio klv auch die gesamte Ausstellungsgestaltung und Organisation ein. Wir begleiten alle Phasen des jeweiligen Projekts: angefangen bei der Entwicklung neuer und der Überarbeitung schon vorhandener Exponate, über die Schaffung und Umsetzung eines visuellen Konzepts für Ausstellungsgrafiken und Leitsysteme, bis hin zur Erstellung einer Corporate Identity.

Die Entwicklung, Anpassung und Überwachung eines einheitlichen Erscheinungsbildes umfasst dabei auch Komponenten wie Material- und Lichtgestaltung, Innenarchitektur und Möblierung.

Leistungsbereiche:

  • Architektur und Stadtplanung
  • Ausstellungsgestaltung und Planung in allen Projektphasen
  • Entwicklung Corporate Identity
  • Grafik und Leitsysteme
  • Exponate und Möbel

Engagement

ICOM – studio klv ist Mitglied im Internationalen Museumsrat (ICOM). ICOM Deutschland ist der größte Verband von Museen und Museumsfachleuten in Deutschland.
Forum Wissenschaftskommunikation – studio klv ist seit vielen Jahren auf diesem Forum aktiv. Auf den Symposien diskutieren Akteur*innen über aktuelle Trends und Strategien der Wissenschafts-kommunikation. studio klv wurde bereits mehrfach eingeladen, dort Vorträge zu halten und unsere Arbeit zu präsentieren. Dabei geht es insbesondere um unsere Erfahrungen und Kenntnis der Science Center Szene in Deutschland.
ECSITE Konferenzen – studio klv beteiligt sich an der Gestaltung der jährlichen internationalen Konferenzen des 'European network of science centres and museums' (ECSITE). Sie sind Treffpunkt für Vertreter aus Wissenschaftsmuseen und Science Centern aus aller Welt und bieten eine Diskussionsplattform für Trends, neue Projekte und aktuelle Themen. studio klv berichtet seit vielen Jahren über unsere Erfahrungen und Projekte und entwickelt und organisiert darüber hinaus eigene Sessions, in denen brisante Themen und neue Perspektiven diskutiert werden.
Climate Neutral Now – studio klv ist seit 2021 Mitglied der Climate Neutral Now Initiative (UN Climate Change). Wir möchten damit unseren Teil zur Förderung des Klimaschutzes beitragen und dem Klimaschutzplan zu einer klimaneutralen Welt (Paris Agreement) bis 2050 folgen.
ICOM NATHIST – studio klv ist im internationalen Komitee für Naturkundemuseen (NATHIST) aktiv. NATHIST setzt sich ein für den Schutz der Biodiversität in Sammlungen und in der Natur sowie für eine breite Umweltbildung bzw. Bildung für Nachhaltige Entwicklung.
ECSITE Nature group – studio klv ist aktives Mitglied der NATURE group. Darin arbeiten Science Center, Wissenschaftsmuseen, Naturkundemuseen, Forschungsinstitute, Universitäten, Aquarien und Zoos intensiv zusammen.
MINTAktiv – studio klv ist regelmäßig auf Konferenzen und Sitzungen von MINTAktiv beteiligt, um die Fachkompetenz eines Kreativbüros einzubringen.
Science Center World Summit – studio klv beteiligte sich beim Science Center World Summit 2014. Der Science Center World Summit (SCWS) ist das Symposium für die Entwicklung der Science Center Szene weltweit. Dort werden strategische Fragen zur Wissensgesellschaft, globaler Entwicklung und multi-nationaler Zusammenarbeit diskutiert.
VerA - Verband der Ausstellungsgestalter in Deutschland – studio klv ist Gründungsmitglied von VerA, dem Verband der Ausstellungsgestalter in Deutschland. studio klv übernimmt außerdem die Leitung des Arbeitskreises "Vergabe" bei VerA.
studio klv ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen und engagiert sich damit neben zahlreichen anderen Mitgliedern, nachhaltiges Planen, Bauen und Nutzen von Bauwerken aktiv voranzutreiben.

Team

studio klv setzt sich aus einem interdisziplinären Team zusammen. Unsere derzeit 20 Mitarbeiter, verfügen in folgenden Bereichen über Qualifikationen:

  • Architektur und Innenarchitektur
  • Ausstellungsplanung und Konzeption
  • Naturwissenschaften
  • Marketing und Kommunikation
  • Geisteswissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Stadtplanung
  • Kulturmanagement
  • Interaction- und Informationsdesign
  • Grafik und Webdesign
  • Szenografie
  • Mediengestaltung
  • Projektsteuerung

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Bei Fragen zu unterschiedlichen Bereichen stehen Ihnen die folgenden Mitarbeiter zur Verfügung:

Bernhard Kehrer

Geschäftsführung

Jan Löken

Geschäftsführung

Anne dos Santos

Teamassistenz

Claudia Baulesch

Projektmanagement/Leitung Szenografie

Astrid Dreßel

Projektmanagement

Jelena Blank

Leitung Interaktion

Dr. Christopher Garthe

Beratung

Nina Sperling

Beratung

Nadja Kremer

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Sabine Huthmann

Konzeption

 

 

Chrysoula Chatzopoulou

Konzeption

 

 

Lena Mehner

Konzeption

 

 

Katrin Sindlinger

Szenografie

 

 

Svenja Linn

Szenografie

 

 

Marc Preiser

Szenografie

 

 

Steven Morgan

Szenografie

 

 

Britta Gerecke

Szenografie

 

 

Ayham Omarin

Szenografie

 

 

Stefanie Gehlken

Szenografie

 

 

Laura Pau Bielsa

Interaktion

 

 

Nina Rossow

Interaktion

 

 

Alissa Wolter

Interaktion

 

 

Karriere

Wir sind ständig auf der Suche nach Talenten und erfahrenen Mitarbeiter*innen.

Ihr Know-how, Ihre Persönlichkeit und Ihre Motivation sind uns wichtig. Sehen Sie sich unsere Stellenangebote an oder bewerben Sie sich initiativ.

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte unbedingt mit Angabe des Jobtitels für den Sie sich bewerben möchten und den üblichen Unterlagen und Arbeitsproben ausschließlich per E-Mail an Frau Dos Santos unter jobs@studioklv.de.

 

Offene Stellen:

Grafik Designer/ in

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort in Vollzeit eine/n Grafik Designer/ in.


Deine Aufgaben:

  • Mitarbeit in einem interdisziplinären Team aus Designern, Architekten und Natur- und Geisteswissenschaftlern
  • Selbständige Bearbeitung von grafischen Gestaltungsaufgaben durch alle Projektphasen (Konzeption und Entwurf, Satz, Druckvorbereitung und Produktionsüberwachung)
  • Entwickeln von Ausstellungsgrafiken mit Schwerpunkten auf Typografie, Visualisierung und Informationsgrafik
  • Gestaltung von Print- und digitalen Medien

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes Studium als Kommunikationsdesigner/ in
  • 5+ Jahre Berufserfahrung
  • Besondere Fähigkeiten im Entwurf
  • Sicheres Gespür für Typografie und visuelle Systeme
  • Sehr gute Kenntnisse in der technischen Umsetzung grafischer Produkte in Print und Screen
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Begeisterungsfähigkeit für vielfältige Inhalte und Themen

Wir bieten dir:

  • Eine kreative Arbeitsatmosphäre
  • Inspirierende Zusammenarbeit mit Kollegen/innen aus unterschiedlichen Disziplinen
  • Spannende und interessante Projekte
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeiten zur Weiterentwicklung
  • Eine angemessene Vergütung
Aussagekräftige Bewerbungen (CV und Portfolio) bitte mit der Angabe „Ausstellungsgrafik“ bis zum 30.09.2022 ausschließlich per E-Mail an:

jobs@studioklv.de

 

Freie Mitarbeiter/in

Für den Bereich Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsanalyse von Freizeit- und Bildungseinrichtungen suchen wir eine/n freie Mitarbeiter/in

Deine Aufgaben:

  • Datenrecherche
  • Unterstützung bei der Durchführung von Marktanalysen und Besucherprognosen
  • Weiterentwicklung der Prognosemethodik
  • Erstellung von Wirtschaftlichkeitskonzepten

Dein Profil:

  • abgeschlossenes Grundstudium bzw. Bachelor in Betriebswirtschaft, Tourismus oder einem vergleichbaren Fach
  • eine selbständige und effiziente Arbeitsweise
  • gute Kenntnisse in der Arbeit mit GIS, vorzugsweise QGIS
  • sicherer Umgang mit PC-Programmen, insbesondere Excel und Internetrecherche
  • gute mathematische Kenntnisse (Analysis) sind von Vorteil
  • gute Kenntnisse von Betreibermodellen sind von Vorteil

Wir bieten Dir:

  • eine vielseitige Tätigkeit in einem interdisziplinären Büro
  • eine kreative Arbeitsatmosphäre in einem jungen Team
  • eine angemessene Vergütung

Aussagekräftige Bewerbungen bitte per E-Mail an:

jobs@studioklv.de

Referenzen

  • adidas AG
  • Airbus Deutschland GmbH
    Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung
    AOK Bundesverband
    Arte TV
    Ausstellungsmanufaktur Hertzer GmbH
    BDLI – Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V.
    Berliner Wasserbetriebe
    Bremerhavener Entwicklungsgesellschaft Alter/Neuer Hafen mbH & Co. KG
    BTU Cottbus
    Bundesgartenschau Koblenz 2011 GmbH
    DaimlerChrysler AG
    Deutsches GeoForschungsZentrum Potsdam
    DLR – Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
    EADS Astrium
    Emanuel Lasker Gesellschaft e.V.
    EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG
    ESA – European Space Agency
    Expo. 02
    Freundeskreis Löbbecke-Museum – Gesellschaft der Zoofreunde e.V.
    Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH
    Gemeinde Bad Sassendorf
    Gemeinde Goseck
    Gemeinden Hülben, Erkenbrechtsweiler und Grabenstetten
    Hansestadt Anklam
    Hüttinger GmbH
    ideea GmbH
    Konzepttourismus
    Kreis Coesfeld
    Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen Anhalt
    Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei; Rostock
    Landeshauptstadt Düsseldorf
    Landratsamt Schmalkalden-Meiningen
    Leica Camera AG
    Lufthansa AG
    Luxlait Association Agricole
    NABU – Naturschutzbund Deutschland e.V.
  • Naturpark Barnim e.V.
    Office Régional du Tourisme Sud / Luxemburg
    Ökodorf Brodowin e.V.
    Petri + Tiemann GmbH
    PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG
    Pixelpark AG
    Recticel Schlafcomfort GmbH
    Rittal GmbH & Co. KG
    Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
    Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
    SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH
    Sony Netservices GmbH
    Staatliche Kunstsammlungen Dresden
    Stadt Hanau
    Stadt Heidenheim
    Stadt Kirn
    Stadt Koblenz
    Stadt Leipzig
    Stadt Limburg
    Stadt Lüdenscheid
    Stadt Lüdinghausen
    Stadt Papenburg
    Stadt Pirmasens
    Stadtentwicklungsgesellschaft Ober-Ramstadt mbh
    Stadtwerke Mainz AG
    Stahlberg Stiftung
    Stiftung Deutsches Optisches Museum
    Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin
    Stiftung Naturlandschaften Brandenburg
    Suzuki International Europe GmbH
    Themata GmbH
    ThyssenKrupp AG
    Warsteiner Brauerei
    Ville de Dudelange / Luxemburg
    Zentral- und Landesbibliothek Berlin
    Zoo Leipzig GmbH