Stadtmuseum Kirn

Vom Leben am und im Fluss

Umweltbezogene Themen bilden den Kern des Stadtmuseums in Kirn. Unter dem Leitmotiv „Leben am Fluss“ thematisiert die Ausstellung Kirns Lage an den Flüssen Nahe und Hahnenbach. An interaktiven Exponaten erfahren die Besucher die charakteristischen Eigenschaften eines Flusses und entdecken die Zusammenhänge zwischen Naturraum und menschlicher Entwicklung.

Alles im Fluss

Das Motiv des Fließens findet sich auch in der Ausstellungsarchitektur wieder. Wellenförmig ineinander übergehende Ausstellungsbereiche nehmen den Besucher mit durch die Welt über und unter Wasser.

Leistungen

Projektentwicklung

  • Konzept- und Machbarkeitsstudie
  • Standortsuche und -beurteilung
  • Beratung zur Finanzierung

Konzeption und Szenografie

  • Positionierung und Thematisierung
  • Entwicklung Besuchsdramaturgie und Main Idea
  • Inhalte-Entwicklung und Ausstellungskonzeption
  • Entwicklung interaktiver Exponate

Gestaltung und Planung

  • Architektur und Stadtplanung
  • Ausstellungsgestaltung

Projektinfo

  • Auftraggeber: Stadt Kirn
  • Ausführungszeitraum: 07/2009 – 11/2009
  • Ausstellungsfläche geplant: ca. 3.500 qm

Ansprechpartner

Bernhard Kehrer

Geschäftsführer Konzeption