Ausstellungsgestaltung

NABU Bodenseezentrum

2018

Ein Jahr im Leben des Brachvogels

Die Bodenseeregion ist vor allem in der kalten Jahreszeit geprägt von zahlreichen Vögeln, die aus dem hohen Norden kommend hier ihr Winterquartier aufschlagen. Einer von ihnen ist der Große Brachvogel. Mit ihm lernen die Besucher die Region und die Arbeit des NABU kennen.

Vielfalt erleben - Vielfalt verstehen

Die Besucher begeben sich mit dem Großen Brachvogel auf eine Reise durch das Jahr am Bodensee. Sie lernen spielerisch die Bedeutung der Region als Überwinterungsplatz kennen, verfolgen die Vogelzugrouten, stellen die Silhouetten zahlreicher Vögel nach und sie werden selbst aktiv: Beim Citizen-Science-Projekt können die Besucher ihre eigenen Vogelsichtungen eintragen und mit Daten anderer Besucher vergleichen.

Leistungen

Konzeption und Szenografie

  • Entwicklung Besuchsdramaturgie und Main Idea
  • Ausstellungskonzeption
  • Exponat-Entwicklung

Gestaltung und Planung

  • Innenarchitektur
  • Ausstellungsgestaltung und Planung
  • Grafik

Projektinfo

Auftraggeber: NABU Baden-Württemberg

Zeitraum: 05/2018 – 10/2018

Ansprechpartner

Dr. Christopher Garthe

Leitung Konzeption