Fischereimuseum

Erlebnisausstellung im Forum Fischbahnhof

In der See.Fisch.Welt Bremerhaven entdecken die Besucher den Lebensraum und die Herkunft von Seefischen und lernen etwas über die globale Bedeutung von Fisch als Lebensmittel.

Sammlung Nordseemuseum interaktiv inszeniert

Der als Wettbewerbsbeitrag geplante Ausstellungsbereich gliedert sich in verschiedene Lebensräume. In jedem Lebensraum kann der Besucher anhand eines interaktiven Exponats spezifische Themen selbst entdecken und sein Wissen vertiefen. Wichtige Einzelobjekte aus der Sammlung Nordseemuseum werden besonders inszeniert und inhaltlich mit weiteren Themen verbunden. Szenografische Elemente wie Videostationen mit Animationsfilmen werden ebenso eingesetzt, etwa zur Darstellung von Unterwasseraufnahmen oder um die Methoden des Fischfangs, die Fischquoten und die Themen rund um die persönliche Verantwortung zu thematisieren.

Leistungen

Konzeption und Szenografie

  • Positionierung und Thematisierung
  • Entwicklung Besuchsdramaturgie und Main Idea
  • Inhalte-Entwicklung und Ausstellungskonzeption
  • Medienkonzeption
  • Entwicklung interaktiver Exponate

Gestaltung und Planung

  • Basisgestaltung für Ausstellung
  • Szenografische Gestaltung

Projektinfo

  • Auftraggeber: FBG Fischereihafen-Betriebsgesellschaft mbH
  • Ausführungszeitraum: 01/2014 – 03/2014

Ansprechpartner

Dr. Christopher Garthe

Leitung Konzeption