Berliner Wasserwelten

Vom Wasser – zum Wasser

Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Es bestimmt den Kreislauf des Lebens. Wir haben nach einem Wettbewerb von den Berliner Wasserwerken den Zuschlag für die Entwicklung einer Erlebniswelt zum Thema Wasser erhalten.

Am historischen Ort

Die Berliner Wasserwelten sollen in einem denkmalgeschützten Abwasserpumpwerk in Berlin-Friedrichshain entstehen. In einer Konzeptstudie haben wir untersucht, wie die Geschichte und Gegenwart der Wasserversorgung und der Entwässerung sowie der verantwortungsvolle Umgang mit Wasser als wertvolle Ressourcen in den historischen Räumen inszeniert werden kann.

Wasser lernen

Wir haben die Berliner Wasserwelten als innovativen außerschulischen Lernort entwickelt. In einer Wasserexperimentierlandschaft können die Besucher ihre eigene Beziehung zum Wasser erkunden. Wie viel Wasser verbrauche ich? Wo kommt das Wasser her? Und wie kann die Wasserversorgung auch in Zukunft gewährleistet werden? Die Besucher werden selbst zum Forscher und lernen spielerisch wie Wasser ihren Alltag bestimmt.

Leistungen

Konzeption und Szenografie

  • Positionierung und Thematisierung
  • Entwicklung Besuchsdramaturgie und Main Idea

Gestaltung und Planung

  • Ansätze zur Ausstellungsgestaltung
  • Ideenskizze zur Architektur

Projektsteuerung und Realisierung

  • Projektmanagement
  • Fördermittelmanagement
  • Besuchsprognose und Kapazitätsplanung
  • Wirtschaftlichkeitsberatung
  • Betriebsberatung

Projektinfo

  • Auftraggeber: Berliner Wasserbetriebe
  • Ausführungszeitraum: seit Oktober 2014

 

Ansprechpartnerin

Nina Sperling

Leitung Consulting